Team

Gründerin

Bibi Freund

Ich bin Reitpädagogin, Tagesmutter, Kindergruppenbetreuerin und Tiertrainerin. 
Mein Ziel ist es, freudestrahlende Gesichter zu verbreiten, und auch denen eine Chance auf ein Lächeln zu geben, die es ganz dringend benötigen. Aus diesem Grund entstand 
der Verein animal buddy - denn die Tiere können ganz schnell auch ohne Worte und Taten Freude schenken und den Alltag blitzschnell positiv verändern.

Was Bibi gut kann: Da sein, Zuhören und Kinder beruhigen
Was Bibi nicht gut kann: Kochen!
Was Bibi am liebsten macht: Mit den eigenen Tieren wandern

0699 10 29 99 61
www.bibistraining.at 

Stellvertreterin

Christina Freund


Ich bin Lebens- und Sozialberaterin, habe ein riesengroßes Herz für Tiere und möchte mich vor allem dafür einsetzen, dass Menschen wieder Lebensfreude spüren können. Genau deshalb möchte ich animal buddy unterstützen - und auch allen MitgliederInnen tatkräftig zur Seite stehen. 

Was Tina gut kann: Zuhören und kreative Lösungen finden
Was Tina nicht gut kann: Kuchen backen
Was Tina am liebsten macht: Pizza essen & über das Leben philosophieren

0699 10 20 90 65
christina.freund.lebensberatung@outlook.com

Unsere fleißigsten Mitglieder

*Diese Seite befindet sich gerade im Aufbau - wir bitten um ein wenig Geduld* :)

Mein Name ist Irina Weiss. Ich bin ausgebildete Sportlehrerin und 
Mutter von zwei Kindern mit Asperger Autismus. 
 Tiere, vor allem Hunde, sind seit jeher ein fester Bestandteil meines Lebens und ich möchte die vielen tollen Erfahrungen, die ich inzwischen mit ihnen gemacht habe, auch gerne mit anderen Menschen teilen. 
Bei meinen Besuchen werde ich von meinen Hunden „Bella“ und „Schoki“ tatkräftig unterstützt. Beide sind ausgeprägte Menschenfreunde und imstande, jedes Herz, egal ob groß oder klein, höher schlagen zu lassen. Wir freuen uns auf viele zufriedene und lachende Gesichter!
 
Zitat:
„Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund“

Mein Name ist Veronika Kührer, Mutter von 2 Kindern. Als Grundberuf habe ich Diplomierte Gesundheits-und Krankenpfleger gelernt und bin seit 2007 im Rehabilitationszentrum am Weißen Hof tätig.  Seit etwa 7 Jahren besitzen mein Mann und ich einen eigenen kleinen Bauernhof mit vielen verschiedenen Tieren wie z.B.: 
Pferde, Eseln, Ziegen, Schweine, Hunde, Katzen.
2021 habe ich die Ausbildung zur „Integrativen Reit- Und Voltigierpädagogik und tiergestütze Interventionen“ abgeschlossen und möchte im Zuge meiner Selbstständigkeit den Verein Animal Buddy mit meinen Tieren unterstützen.


„Many things will catch your eye, but only a few will catch your heart

Tiere berühren Menschen im Herzen.